Tang-Soo-Do Newcomer Cup 2013

Nachwuchs ergattert ihre ersten Riesenpokale

Samstag, der 9. März 2013 war ein Tag für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre. Die Teilnehmer, die in Begleitung ihrer Eltern zum „Tang Soo Do Newcomer Cup 2013“ kamen, waren trotz großer Aufregung mit viel Spaß bei der Sache. Auch die kleinen Kinder ab 5 Jahre konnten auf diesem Turnier zeigen, was sie gelernt haben.

 

Die knapp 100 Starts, verteilten sich auf die Disziplinen Hyong/Kata, Waffenhyong/Kobudo Kata, Bruchtest, Bo Kampf und dem beliebten Geschicklichkeitsspiel „Rumble“. Die Wettkämpfe wurden auf zwei Flächen ausgetragen, wodurch der zeitliche Rahmen von 4 Stunden eingehalten werden konnte.

 

Besonderer Dank geht an die Sportschule aus Waldtrudering unter Leitung von Systemgroßmeister Gregor Huss (6. Dan Taekwondo) und seine Teilnehmer, die unseren Newcomer Cup aktiv unterstützten und an unseren Kooperationspartner aus Königsbrunn, den Meistern Rosa & Klaus Kaczkowski (4. Dan Tang-Soo-Do), die sich spontan als Kampfrichter zur Verfügung stellten. Außerdem danken wir dem offiziellen Supervisor für Point Fighting beim Scorpions Cup: Meister Sasha Klotz (4. Dan Sportkarate) für seine Unterstützung.

 

Dieses Turnier wurde vorbereitet und organisiert von unseren Nachwuchstrainern, die hier zum Großteil auch das erste Mal als Kampfrichter eingesetzt wurden. Die Gesamtleitung hatte Supervisor Johann Grimmer mit seinem routinierten Abteilungsteam.

 

Wir danken allen Sportlern, Eltern, Kampfrichtern und Organisatoren für die Unterstützung, die zum Gelingen dieses Events der Nachwuchsförderung beigetragen hat.

 

Johann Grimmer, Cheftrainer