WAKO Coach- und Kampfrichterseminar 2013

5 Ismaninger bekamen Kampfrichterpass

Am Samstag, den 11. Mai 2013 fand beim „Baracuda e.V. in München“ die Coach- und Kampfrichterausbildung der „WAKO – World Amateur Kickboxing Association“ statt.

 

Die „BAKU –Bayerische Amateur Kickbox Union e.V.“ stellte als Lehrreferenten den Geschäftsführer und Weltvizepräsident – Werner Soßna zur Verfügung, der die 17 Teilnehmer aus 7 Sportvereinen und –schulen zum Coach und Kampfrichter „C“ (Landeskampfrichter Bayern) ausbildete.

 

Der praktische Teil, dieser eintägigen Ausbildung, wurde sehr allgemein gehalten. Die Ausbildung war vor allem für Neueinsteiger sehr wertvoll.

 

Die Ismaninger Lehrer, Betreuer und Funktionäre: Susanne Beinvogl (1. Dan Karate), Andrea Jauker (Cho Dan Bo), Vassilios Tatidis (4. Dan Kickboxen), Sasha Klotz (5. Dan Kickboxen) und Johann Grimmer haben die theoretische Ausbildung bestanden und Ihre Kampfrichterpässe erhalten.

Johann Grimmer, Chefrainer