Bayerische Tang-Soo-Do Meisterschaft 2014

Ismaninger Delegation mit Erfolg dabei!

Es ist Samstag, der 31. Mai 2014. Um 07:45 Uhr trafen die ersten Schüler und Eltern am Parkplatz der Osterfeldhalle in Ismaning ein. Die Nervosität und Anspannung auf den großen Tag war bei den Teilnehmern deutlich zu spüren.

Als sich gegen 08:15 Uhr die 54 Mitfahrer langsam gesammelt hatten, fuhren wir wie geplant mit dem Reisebus der Firma Kamhuber Richtung Augsburg los. Auf der Fahrt nach Königsbrunn war eine Ansprache vom Cheftrainer nicht auszulassen und um 09:20 Uhr kam die Ismaninger Gruppe bei der Willi-Oppenländer-Halle in Königsbrunn an.

Die Eröffnung war pünktlich und kurz. Nach der Kampfrichterunterweisung ging es sofort mit den Nachwuchsklassen los, mit dem Rumble (Gürtelziehen) und den Anfängerformen. Die Kleinen waren alle voll motiviert und mit großem Ehrgeiz bei der Sache. Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer dieser Klassen ein Präsent und das Lob der Kampfrichter.

Bei den regulären Wertungsklassen der Bayerischen Meisterschaft war der TSV Ismaning mit seiner Kampfsportschule dominierend. Die Sieger wurden in folgenden Disziplinen ermittelt:  4x Dae Ryun-Klassen (Point Fighting), 8x Hyong-Klassen (Formen/Kata), 5x Waffen Hyong-Klassen (Kobudo) und einer Bruchtest-Klasse.

Die Gruppen wurden in die regulären Altersklassen unterteilt. Eine weitere Abstufung fand in den Leistungsklassen statt, die sich in Unterstufe, Mittel- und Oberstufe und DAN-Träger trennten.

Nach diesem wahrlich erfolgreichen Tag ging es mit bester Stimmung um 16:15 Uhr von der Sporthalle mit dem Bus zurück nach Ismaning. Auf der Rückfahrt war eine kleine Laudatio von ihrem Abteilungsleiter und Cheftrainer angebracht, um mit Stolz die gezeigten Leistungen zu würdigen. Der Bus kam dann um 17:45 Uhr an der Osterfeldhalle an, wo nach kurzer Verabschiedung  alle ihrer Wege gingen, um das Wochenende ausklingen zu lassen.

Folgende Bayerische Meister im Tang-Soo-Do konnte die Gruppe für  sich verbuchen:

DAN-Träger: Linda Krause (3x) und Trung Nguyen (2x)
Mittel- und Oberstufe: Andreas Neumayer (2x), Peter Tutuntzisz, Christian Richter, Elias Arfaoui und Alicia Becker.
Unterstufe: Colin Wadosch, Alessio Monaco und Jasmina Becker

 

Das Gesamtergebnis war mit  14x Gold, 10x Silber und 7x Bronze sehr beachtenswert. Die Platzierungen von allen Teilnehmern könnt ihr aus dem unten stehenden PDF-File entnehmen.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem großen Erfolg, den Fans und Eltern zur moralischen Unterstützung und den Trainern und Lehrern für Ihre solide Arbeit!

 

Die Schulleitung

 

Ergebnisse BM 2014
BM Ergebnisse TSD 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.9 KB