Sa

04

Jul

2015

Sommerprüfung mit Großmeister Kenneth P. MacKenzie

Meisterliches Gremium bestätigt Leistungsstand

Am Samstag den 04. Juli 2015, fand die Gürtelprüfung für die Sportler aus dem Tang-Soo-Do & Karate für Unter- bis Oberstufe statt. Das besondere an der Prüfung war in diesem Jahr, dass hochrangige Prüfergremium und die Anerkennungsprüfung von Patrick Schaller zum 1. Dan.

 

Die sechs Prüflinge wurden durch das Prüfungsgremium, bestehend aus Großmeister Kenneth P. MacKenzie (10. Dan SinMoo HapKiDo), die Meister Rosa & Klaus Kaczkowski und Johann Grimmer, Colin Mazurek,  Sensei Hans Brunner, Kyo Sah Tilo Zimmermann auf Herz und Nieren geprüft. Im umfangreichen etwa 3-stündigen Prüfungsprogramm wurde die gesamte Palette an Techniken aus der Formenlehre, der Grundschule, den Partnerübungen und dem Bruchtest gefordert. Darüber hinaus wurde durch immer wieder eingestreute Fitnessübungen auch eine überdurchschnittliche Kondition erwartet.

 

Alle Teilnehmer zeigten sehr gute Leistungen. Am Schluss war klar: Jeder hatte eine super Leistung erbracht und sich seinen Rang verdient.

 

Markus Schlee wurde im Anschluss der 3. Kup (Rotgurt mit 1 Streifen), Christian Richter bekam den 4. Kup (Blaugurt mit Streifen), Nikolaj Schneider und Tillmann Nothnagel der 8. Kup (Gelbgurt).  Darüber hinaus bekamen sie die Urkunde im Tang-Soo-Do sowie im stiloffenen Karate (DKV - Deutscher Karate Verband) überreicht.

Die Auszeichnung von Patrick musste warten, da der Großmeister die Ehrung auf seinem Seminar am Sonntag vornehmen wollte. (Bericht >>COMING SOON<<)


Die Bewertungen und Anmerkungen der Prüfer waren durch die Bank lobenswert, es gab selbstverständlich auch Verbesserungsvorschläge und Tipps für die Optimierung der Leistungen.

Es war eine tolle Prüfung mit einer super Leistung!


DIE SCHULLEITUNG