Kampfsportschule Ismaning

Die Kampfsport/Kampfkunstschule Ismaning wurde im September 2001 unter dem Banner der „Martial Arts Friends Ismaning e. V.“ gegründet. Die Pioniere und somit Initiatoren der Schule waren Andreas Schätz (mehrfacher WTSDA Tang-Soo-Do Weltmeister) und Johann Grimmer. Seit der Gründung der Schule haben viele Schüler ihren Weg bei uns begonnen und große sportliche Erfolge gefeiert.

 

Die Erfolge der Gründer und Gründungstrainer spiegeln sich im Niveau der Schüler wieder. Nicht nur auf nationaler, sondern auch auf internationaler Ebene präsentierte und präsentiert sie immer wieder Sportler mit beeindruckender Performance.

 

Die Entscheidung der Ismaninger, in ihrem Heimatort eine Kampfsportschule zu gründen, war sowohl für die Gemeinde Ismaning als auch für den Hauptverein des TSV Ismaning eine Bereicherung. Dem TSV gehört die Kampfsportschule seit 2005 an.

 

Da wir gerne aus neuen Persönlichkeiten lernen, laden wir alle Interessierten ein, bei uns an einem Schnuppertraining teilzunehmen!

 

Johann Grimmer

Schulleiter und Cheftrainer